Wissen - Life Sciences News - Topics - Downloads - Newsletter
Kontakt
Daniel Flossbach
Daniel Flossbach
Home | GDPR / DSGVO in Life Sciences & Healthcare – sind Sie bereit?
16. Mai 2018

GDPR / DSGVO in Life Sciences & Healthcare – sind Sie bereit?

Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) oder General Data Protection Regulation (GDPR) betrifft Unternehmen in der Medizinprodukte-, Arzneimittel- und Healthcare-Industrie in hohem Ausmass, da personenbezogene Gesundheitsdaten besonders schützenswert sind. GDPR ist für Firmen der Branche aber auch die Chance, das Vertrauen von Patienten, Konsumenten und Health Care Professionals zu stärken. Datenschutz ist damit mehr als reine Compliance.

 

Datenschutz Grundverordnung – wo steht ihr Unternehmen?

Die Erfüllung der GDPR-Anforderungen muss nicht komplex und zäh erfolgen.Wo auch immer Sie heute stehen, mit ARCONDIS haben Sie den richtigen Begleiter an Ihrer Seite. Denn mit fast zwei Jahrzehnten Compliance-Erfahrung in der Life Sciences finden wir, egal ob Mittelstand oder Grosskonzern, das für Ihre Situation passende Vorgehen und packen bei Bedarf selbst mit an.

 

Notwendigkeiten der GDPR-Compliance

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die für die GDPR-Compliance massgeblich sind und die von Ihrem Unternehmen lückenlos nachgewiesen werden müssen:

  • Schützenswerte persönliche Daten sind identifiziert
  • Überblick über Speicherorte und Flüsse dieser Daten besteht
  • Zugriff ist unter Kontrolle – wer greift wann, wie oder warum zu?
  • Technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen sind definiert und umgesetzt
  • Rechte der Betroffenen – Auskunftsrecht, Übertragbarkeit und Löschung sind gewährleistet
  • Reaktionsschnelligkeit bei Datenschutzverletzungen ist sichergestellt

 

GDPR Fitness-Check

Ob Sie sich neu damit beschäftigen oder aber bereits GDPR-konform arbeiten: mit unserem GDPR-Assessment unterstützen wir Sie, die Anforderungen perfekt zu meistern.

Entwickelt von unseren Compliance-Experten und gestützt durch eine vielfach erprobte Assessment-Methodik schafft unser Fitness-Check Transparenz und Sicherheit über den Erfüllungsgrad beziehungsweise zeigt auf, wo noch Handlungsbedarf besteht.

 

Vorteile des GDPR Fitness-Checks

  • Ergebnisse in wenigen Arbeitstagen
  • Basierend auf ausgereiftem Fragebogen-Assessment
  • Zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Life Sciences
  • Präzise Aussagen, gesplittet nach Kategorien
  • Skalierbarer Umfang – unternehmensweit oder mit IT-Fokus
  • Inklusive risikobewertete Massnahmenempfehlung
GDPR / DSGVO in Life Sciences und Healthcare

Kategorien (abhängig vom Umfang des Checks): Data Classification & Records, Governance Framework, Privacy Organizaion, Training & Awareness …

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr Details zu unseren Leistungen rund um GDPR finden Sie in unserer Leistungsübersicht.

Wir machen Sie GDPR-fit – nehmen Sie Kontakt auf!

Sie möchten erfahren, wie wir GDPR spezifisch für Ihr Unternehmen auf den Punkt bringen können? Im persönlichen Gespräch lässt es sich am besten aufzeigen, was wir für Sie bewirken können.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.