Wissen - Life Sciences News - Topics - Downloads - Newsletter
Kontakt
Rob Stijlen
Rob Stijlen
Home | Agile Validierung von mobilen Applikationen [Workshop]
10. März 2016

Agile Validierung von mobilen Applikationen [Workshop] Mobil. Überall. Jederzeit.

Im Zeitalter der Industrie 4.0 bestimmen mobile Applikationen zunehmend den Geschäftsalltag und stellen damit insbesondere die Life Sciences Industrie vor neue Herausforderungen.

Klassische Ansätze wie das V‑Modell werden den komplexen Anforderungen oft nicht mehr gerecht, weshalb im Bereich der Softwareentwicklung zunehmend auf agile Projektmanagementmethoden wie SCRUM zurückgegriffen wird. Doch wie lassen sich diese iterativen Methoden im regulierten Umfeld auf die Validierung übertragen?

Genau dieser Frage widmet sich Ing. Thomas Ritzengruber-Marlovits, Berater für Compliance, in seinem Referat auf dem Workshop „Regulatory Compliance Anforderungen an CSV“ des IIR und geht dabei insbesondere auf die folgenden Aspekte ein:

  • Agile Validierung versus Wasserfallmodell
  • Dokumentenmanagement für agile Validierung
  • Mögliche Fallstricke bei agiler Validierung
  • Best Practices für agile Validierung

Die Veranstaltung findet am 12. und 13. April 2016 in Wien statt und widmet sich nebst der Validierung von Mobile Devices auch aktuellen Entwicklungen wie den Auswirkungen des Annex 15 Updates auf die Computervalidierung sowie Fallstudien und Praxisberichten für GMP‑, GLP- und GCP-Facilities.

Weitere Informationen und Anmeldung: Regulatory Compliance Anforderungen an CSV